Zum Inhalt springen

Niendorf – in 24 Stunden

“Manchmal muss man einfach raus 
Denn manchmal ist die Welt zu klein”
Deichkind — Luftbahn

Und manchmal muss man einfach vor den Partyvorbereitungen seiner Nachbarn flüchten (Nichts für ungut). Für 24 Stunden ging es darum an die Ostsee ins wunderbare Niendorf. Einfach mal raus und etwas anderes sehen und ein bisschen den Kopf frei bekommen von all den Dingen, die in nächster Zeit so anstehen. 24 Stunden nichts als Sonne, Wolken, Nebel, Wind, Strand, Meer & natürlich Ruhe. Vermutlich eine bessere Entscheidung, als die unfreiwillige Teilhabe an der Party der Nachbarn. Das schreit geradezu nach einer Wiederholung.

IMG_1486 IMG_1762 IMG_1687 IMG_1734 IMG_1697 IMG_1560 IMG_1562 IMG_1630IMG_1786IMG_1530 IMG_1535 IMG_1543 IMG_1605 IMG_1633

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    error: Content is protected !!